Spendenübergabe

„Greuther Wichtel“ spenden 300 Euro an das Kinder- und Jugendheim Geesdorf

Der Elternbeirat des Vestenbergsgreuther Kindertagesstätte sammelte das Geld beim St. Martins-Umzug im November und beim Adventscafe im Dezember ein.

Bereits im Januar überreichten einige Mütter und Kinder der Kindertagesstätte „Greuther Wichtel“ aus Vestenbergsgreuth eine Spende über 300 Euro an die Kinder und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendheimes in Geesdorf. „Uns war es wichtig, dass das Geld in den richtigen Händen landet. Davon konnten wir uns vor Ort in Geesdorf bei der Übergabe der Spende überzeugen“, brachte es die Vorsitzende des Elternbeirates, Silke Raber, auf den Punkt.

Im Kinder- und Jugendheim Geesdorf werden Kinder und Jugendliche, die vorübergehend aus ihrem familiären Umfeld heraus genommen werden müssen, unter sozialpädagogischer Leitung betreut. Die neun Mädchen und Jungen wohnen mit ihren Betreuern wie eine große Familie zusammen und besuchen die Schule. Neben den Hausaufgaben und der Mithilfe im Haushalt sorgen die Betreuer mit vielen verschiedenen Aktionen dafür, dass es nicht langweilig wird. Die überreichte Spende soll für einen Ausflug verwendet werden.

Der gespendete Betrag stammt zum Teil vom St. Martins-Umzug – der restliche Verkaufserlös vom 11. November kommt der Kindertagesstätte selbst zugute. Außerdem wurde am 14. Dezember zum ersten mal ein Adventscafe vom Elternbeirat organisiert, an dem alle Eltern bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne und besinnliche Stunden im Kindergarten verbringen konnten. Die Einnahmen aus der dort aufgestellten Spendenbox stockten den Betrag auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.